Shaolin Qi Gong (Chi Kung)


Qi Gong (Chi Kung) ist die chinesische Kunst der Lebensenergie. Oft wird es auch als Energiearbeit übersetzt. Qi Gong ist eine Form der Meditation, die sowohl dynamische Bewegungen als auch ruhende Positionen im Stand und im sitzen enthält.

Weiche Bewegungen sowie die sanfte und tiefe Atmung sorgen für einen harmonischen Fluss der Lebensenergie, dem Chi, im Körper. Die Energieleitbahnen, die Meridiane genannt werden, versorgen die Organe mit Chi um deren Funktion zu gewährleisten. Sind die Meridiane blockiert, entstehen Krankheiten und Schmerzen. Ziel im Qi Gong ist es diese Blockaden zu lösen.

Qi Gong ist ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Kampfkunst-Ausbildung, besonders im Shaolin Kung Fu. Die Prinzipien von Yin und Yang sowie der fünf Elemente (5 Wandlungsphasen) der chinesischen Philosophie sind ein fester Bestandteil der Qi Gong-Praxis.

Regelmäßiges Üben dient dem Erlangen und der Erhaltung von Gesundheit. Man findet zu einem ruhigen ausgeglichenen Geist, der hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen. Energiereserven werden angesammelt um fit und vital den Alltag meistern zu können.

 

Unsere Kurse:

Montag 17:15 - 18:15
Sonntag  15:15 - 16:15


Preise:

  1 Monat 3 Monate
1x pro Woche € 70,- € 60,-
2x pro Woche € 90,- € 80,-

 



Ob du eilst oder langsam gehst,
der Weg bleibt immer derselbe.


Körper und Geist - Menü:

shaolin 6 farben   6 Farben
Während der Ausbildung durchläuft der Schüler 6 Phasen, die durch die Sechs Farben symbolisiert werden. Sind alle Phasen durchschritten, beginnt der Kreis von Neuem.
     
shaolin 5 tiere   5 Tiere
Viele der Kung Fu Techniken sind denen von Tieren nachempfunden. In unserer Kampfkunstschule werden die 5 traditionellen Shaolin Tierstile gelehrt.
     
shaolin qi gong chi kung  

Qi Gong (Chi Kung)
Durch Qi Gong lernen wir das Chi, die Lebensenergie zu kontrollieren, wodurch wir unsere innere Kraft stärken und ein langes, fröhliches und gesundes Leben erlangen.

     
shaolin chan zen meditation   Meditation
Die Meditation verschafft uns Ausgleich und hilft uns dabei uns auf das Hier und Jetzt zu fokussieren. Durch sie ist es möglich das höchste spirituelle Ziel zu erreichen, die Erleuchtung.
     
buddhismus chan zen buddha   Buddhismus
Der Shaolin-Tempel ist der Geburtsort des Chan-Buddhismus (Zen). Die Lehre Buddhas dient uns als Wegweiser für ein moralisches Leben.

Ende

Die Schule - Meister - Körper & Geist - Anforderungen - Trainingsplan - Kontakt - Fotos - Links & Bücher - Impressum - Shaolin Kung Fu Wien Sitemap
6 Farben - 5 Tiere - Shaolin Qi Gong (Chi Kung) - Meditation - Chan Buddhismus (Zen) - Räume mieten

copyright © 2017 by Shaolin Kung Fu Wien, Christian Knak